Grüne Knospen, wilde Blumen, zwitschernde Vögel.

Entdecken Sie die wunderschöne Landschaft von Istrien und genießen Sie die renommierte Küche.

Istrien … Ein Klick auf das Satellitenbild und schon erscheint südlich der Alpen eine herzförmige grüne Halbinsel, die sich aus dem unendlichen Blau des Adriatischen Meeres erhebt. Dies ist der ideale Ort, um die Schönheit unberührter Natur und sagenhafter Aromen zu erkunden.

Während Sie auf den kurvenreichen Straßen der istrischen Halbinsel wandeln – sei es von der vornehmen Westriviera hinauf zur höher gelegenen Ostküste oder von den hügeligen Gebieten des Nordens hinunter in den sonnigen Süden – werden Sie immer wieder von surrealistisch anmutenden Aussichten verzaubert. Dabei begegnet Ihnen eine Vielzahl köstlicher Genüsse voller Geschmack und Aroma.

Wenn dann hinter der letzten Kurve, wo Land und Meer zusammenfließen, die Weite der Adria am Horizont sichtbar wird, werden Sie das besondere Zusammenspiel zwischen Klima und Gastronomie in Istrien entdecken.

Im grünen Herzen der Halbinsel, unter verborgenen Hügeln, verstecken sich prachtvolle Trüffel. Und aus dem Dickicht der gezähmten Natur steigt wilder Spargel auf, der eine ganze Reihe schmackhafter Gerichte der istrischen Küche bereichert.

Die Mittelmeerhalbinsel ist darüber hinaus die Wiege der besten Olivenöle der Welt. Das flüssige Gold verleiht den istrischen Köstlichkeiten eine ganz besondere Geschmacknote. Nachdem Sie alle Ecken und Winkel Istriens eingehend erforscht haben, gönnen Sie sich eine Pause, atmen tief durch und erfreuen sich an einem Glas exquisiten istrischen Weins …

Mehr Informationen über Istrien finden Sie auf www.istra.hr/